LI 113, Sommer 2016
Heftpreis: 13,90 € inkl. MwSt. 7%

Geography of Poverty

Unterwegs in Amerikas ärmsten Regionen – Photoreportage

Mit seiner Photoreportage Geography of Poverty präsentiert der Magnum-Photograph Matt Black eine Art Landkarte der Armut des heutigen modernen Amerikas. Seit Sommer 2015 bereiste er 32 Bundesstaaten der Vereinigten Staaten, um zu sehen, zu verstehen und zu zeigen, was man kaum zu sehen bekommt: Verarmung in einem Land, das sich nach außen als eines der reichsten präsentiert. Wachsende Ungleichheit, die Kluft zwischen arm und reich, zwischen Norden und Süden. Black besucht Städte, Dörfer, groß und klein, urban und rural, Gemeinden und Regionen im Versuch, nicht nur Aufmerksamkeit für die Verelendung zu generieren, sondern auch die Diskussion in Gang zu bringen über diese unsichtbare Seite Amerikas.

Mehr von:
Matt Black

Genre

Schlagworte

Heftpreis: 13,90 € inkl. MwSt. 7%
No Javascript