LI 104, Frühjahr 2014
Heftpreis: 13,90 € inkl. MwSt. 7%

Stimmregister

Der Busfahrer. Die Dolmetscherin. Der Museumswächter ...

Der Sechser

ein leben im mittelfeld · laufarbeit um seinen mann
zu stehen · den ball annehmen und dann passen
auf daß andere es zum abschluß bringen
um es dennoch bei positionswechsel zu belassen
choreographien des mißlingens:
tor ist wenn die gegenseite scheitert · knapp am limit
muskeln und sprunggelenke nie gut genug
um dich freizuspielen atmest du dir
die lunge leer · jeder spielzug
die eumeniden am rang herausfordernd – vielstimmig
unversöhnlich und achtlos in ihrer gier
je mehr man ihnen gibt um so rascher wird man
über das aschweiß der linie ins aus geholt – knochen
auf knöchel schabend die augen blank
von adrenalin · im trotz hingegen ungebrochen
mit dem bißchen talent zwischen innenrist und spann
weiterzumachen: um abzugeben
vorzulegen · an all den vorlagen sich abzuleben
der sieg bleibt einer über die ersatzbank
stolz und selbstbetrug dabei der ewig selbe kontrahent
in dieser arena aus pisse und zement

Zeichenanzahl Exzerpt: 
905 von 9.005 Zeichen
Mehr von:
Raoul Schrott
Seitenzahl: 
Im Heft auf Seite 30

Genre

Gedichte:
  • Der Sechser
  • Alleinstehend anfang vierzig
  • Zeitläufte
  • Sant'Apollinare in classe
  • Die Rückenschwimmerin
  • Der Museumswächter
  • Die Dolmetscherin
  • Der Busfahrer
Heftpreis: 13,90 € inkl. MwSt. 7%
No Javascript