Cover Lettre International, Antoine d'Agata
LI 122, Herbst 2018
Preis: 13,90 € inkl. MwSt. 7%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt LI 122

Moloch Krieg
Ein deutsches Nachdenken im Schatten des Großen Krieges
Eine ausgesucht kostspielige Art, den "Islamischen Staat" zu bekämpfen
Konjunkturen
Über Anonymität, Freiheit und Niedertracht
Starmans Mission
Wie die Raumfahrtbehörde zur Startrampe für eine "kindische" Idee wurde
Demütig sein!
Inszenierungskünste
Theater und Zeitgeist
Vorläufer, Bahnbrecher, Nachfolger, Nachahmer, Fundamentalisten
Wo Körper umherirren
Das Entsetzliche ist nicht vergangen – Becketts politische Imagination
Glücksapparatur Bühne
Theaterrevolten und ästhetische Findungen im kreativen Rausch
Theaterkunst zwischen Handwerk, Sprache und Obsession
Die dionysische Wurzel
Energetisches Körpertheater und seine interkulturelle Dimension
Bühne und Anthropozän
Dramatische Poesie der Zukunft – eine theaterästhetische Spekulation
Endspiel Kultur
Die Freiheit der Libertinage und die barbarische Einheit der Geschichte
Sehnsuchtsorte
In Kambodscha
Photoportfolio
Vom britischen Kolonialismus zum Land der Generäle – eine Spurensuche
Eine afrikanische Reise – Erinnerungen an die Erfindungskraft der Liebe
Veduten
Kosmopolis Tanger
Tempel der Dichter und Träumer, erstrahlend in psychedelischen Farben
Vom erträumten Paris des Südens zur europäischsten Stadt Amerikas
Fakten und Fiktionen
Blaue Sandalen
Salz in die Wunde
Wie man ein Star wird
Keine Zeit verplempern, virale Strategien sind der kurze Weg zum Ruhm
Barjavels Zeitreisen
Wie der Science-Fiction-Roman im besetzten Frankreich erfunden wurde
Die Aura der Spirale
Makrokosmos und Mikrokosmos einer Form in Kultur und Natur
Briefe und Kommentare
Der Körper und die Freiheit
Ich, Amerika, die Menschheit
Liebenswürdigkeit und Generosität
Marcel Hénaff – Erinnerungen an einen großen Freund
Korrespondenzen
Kurven und Geraden
Paraguays gestohlene Revolution
Das Theater und der Fürst
Europäer unterm Regenbogen
Photographie
Bruno Barbey, Josef Koudelka, Monika Rittershaus, Judith Schlosser, Bernd Uhlig, Johanna Weber, Román Yñan
Kunst
Aithō
No Javascript