In dieser Ausgabe

Elan und Resignation

Die rebellische Jugend, die Philosophie und die Macht der Erwachsenen

Die Algorithmen der Wut und die Verteidigung des Rechtsstaats

Wie es zu Autonomieverlusten in liberalen Demokratien kommt

Wo Religion war, ist das Design, wo Gott war, die Gesellschaft getreten

Blut und Verantwortung – Optionen für eine postkoloniale Wirklichkeit

Eine Geschichte vom Vorstellen und Herstellen natural-sozialer Räume

Wunder der Sprache

Der Geist, die Freiheit und die Stimme des lebendigen Wortes

Innige Erinnerungen

Das Leben von Gustave Flaubert, gesehen durch die Augen seiner Nichte

Ein Gedankenaustausch über Monteverdi und die robuste Moderne

Tod im Kirschgarten

Auf der Suche nach dem überfälligen Narrativ

Unterm Glassturz

Schatten, Spiegelbild und Unterwelt bei Jacques Tati

Lettre im Abo

Jährlich über 540 Seiten Essays, Reportagen und Denkanstöße aus der ganzen Welt direkt in Ihren Briefkasten.

Newsletter

Vierteljährlich verschickt Lettre zum Erscheinen der neuen Ausgabe einen Newsletter mit einer ausführlichen Zusammenfassung des Inhalts.

Prämienreigen für neue 3-Jahres-Abos

In 80 Bäumen um die Welt
Katzen-Guru
The Young Pope
In 80 Pflanzen um die Welt
Lettre Collector
Leere Töpfe, volle Töpfe
Bedrohte Tiere Bingo
The New Pope
Das Weihnachtsbuch
Münchhausen
The Civil War
Schachbrett mit Figuren

Kunstedition

The Way We Live Now

Lettre-Kunstportfolio mit Arbeiten u.a. von Ai Weiwei, John Baldessari, Monica Bonvicini, Olafur Eliasson, Leiko Ikemura, Ilja und Emilia Kabakow, Robert Longo, Tobias Rehberger, Daniel Richter und Rosemarie Trockel.

Olafur Eliasson - Seeing is Feeling (2010)
Rosemarie Trockel - Morgenvisite (2011)
Ai Weiwei - Police Brutality (2010 / 2011)
Robert Longo - Barbara in a Burka (2011)
Ilja & Emilia Kabakow - Artist! Why didn't you... (2011)
Tobias Rehberger - Warten auf Gretchen (2011)
Monica Bonvicini - o.T. (2011)
Daniel Richter - Begegnung im Hochland 3 (2011)
John Baldessari - Bottle, Poker Chips, Money, Tie, Cup, Ashtray and Box (2011)
Leiko Ikemura - Survivor (2011)

Hinweise

Am 4. Dezember 2020 verstarb Antonin Liehm, Gründer von Lettre internationale 1984 in Paris, im Alter von 96 Jahren in Prag.

Lesen Sie hier Erinnerungen von Freunden und Weggefährten Antonin Liehms, darunter von Georges Nivat, Philippe Videlier, Nancy Huston und vielen anderen. Weiter zu den Texten

Dezember 2020

Für die Online-Publikation Faust-Kultur hat Bernd Leukert im November 2020 ein ausführliches Gespräch mit Frank Berberich, dem Gründer und Herausgeber der deutschen Ausgabe von Lettre International geführt. Hier geht es zum Gespräch

November 2020

 

No Javascript